Bemerkung

Bei Fadenspielen geht es meiner Meinung nach nicht in erster Linie darum, möglichst viele, möglichst komplizierte Figuren auswendig zu können, obwohl das an sich schon eine erstaunliche, beachtliche Leistung ist (Lernen kann lustvoll sein!-). Wenn jemand wenige Figuren elegant ausführen kann, womöglich noch mit einer Geschichte dabei, finde ich das ebenso gut.

Und für ganz wichtig halte ich die Gemeinsamkeit und Kommunikation beim Fadenspielen. Es macht einfach Spaß, anderen neue Figuren zu zeigen und von anderen neue Figuren zu lernen - auch wenn man sie vielleicht zuerst wieder vergisst: dann eben beim nächsten Mal. Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen.

Schöne Figuren mit dabei erzählten Geschichten halte ich für besonders wertvoll.

Es lernt sich viel schneller und leichter, wenn einem jemand eine neue Figur zeigt. Und allein spielen wird schnell langweilig. Darum:

Mitmachen leicht gemacht: Registriere dich beim Fadenspiele-Forum. Da kann man direkt Beiträge schreiben, Bilder hochladen, diskutieren, email verschicken, Veranstaltungen ankündigen ... und scheinbar alles ohne Platzbeschränkung.


Fadenspiele-Index


© Copyright 2005 Mario Hilgemeier
(Please take note: This page is subject to strict copyright)
(Bitte beachten: Diese Seite fällt unter striktes Copyright)

email | home