Gerippe-Anfang

Gerippe-Anfang Es gibt viele Möglichkeiten, diese Anfangsstellung zu erreichen. Hier ist die, die ich am liebsten verwende (zum Teil habe ich Formulierungen von Sven Mahlstedt benutzt - Danke Sven!), sie ähnelt einem mehrfachen Anfang A:

  1. Grundstellung 1
  2. Mit Zeige- und Ringfinger (aber nicht mit dem Mittelfinger) der rechten Hand unter die Querschnur auf der linken Hand gehen und die Schlaufe auf die beiden Finger ziehen.
  3. Der linke Zeigefinger und der linke Ringfinger holen sich gemeinsam die rechte Innenhandschnur (= Querschnur).
  4. Mit dem Mittelfinger der rechten Hand unter die Schlaufe auf der linken Hand gehen, die vor dem linken Mittelfinger liegt. Diese Schlaufe auf den rechten Mittelfinger ziehen.
  5. Der linke Mittelfinger holt sich die Schnur vor dem rechten Mittelfinger.
Alternative Variation:
  1. Anfang A
  2. Die Ringfinger gehen von unten in die Zeigefingerschlaufen und ziehen die hintere Zeigefingerschnur auf die Ringfinger.
  3. Weiter wie oben bei 4.
Die Figur sollte jetzt wie in der Abbildung aussehen.


Fadenspiele-Index


© Copyright 2005 Mario Hilgemeier
(Please take note: This page is subject to strict copyright)
(Bitte beachten: Diese Seite fällt unter striktes Copyright)

email | home