Schildkröte

Gelernt habe ich diese Firgur 2005-06-02 von einer Fadenspiel-Expertin auf dem Fadenspiel-Treff im Bremer Übersemuseum.

Schildkroete

  1. Anfang A mit den Mittelfingern statt den Zeigefingern machen
  2. Die Daumen holen von unten die vorderen Mittelfingerschnüre.
  3. Kleine Finger holen von unten die hinteren Mittelfingerschnüre.
  4. Navaho-Sprung über die Daumen.
  5. Navaho-Sprung über die kleinen Finger.
    Durch die Navaho-Sprünge sind vorne und hinten Querschnüre entstanden.
  6. Die Daumen holen die hintere Querschnur.
  7. Die kleinen Finger holen die vordere Querschnur.
    Die frisch geholten Schnüre auf Daumen und Kleinfingern liegen oben.
  8. Vier Navaho-Sprünge jeweils über die kleinen Finger und Daumen. Darauf achten, dass man dazu jeweils die unteren Schnüre nimmt!
Kopf und Schwanz der Schildkröte sind auf den Mittelfingern, die Beine auf den anderen vier Fingern. Man kann die Figur auf den Boden legen und zurecht ziehen.


Fadenspiele-Index


© Copyright 2005 Mario Hilgemeier
(Please take note: This page is subject to strict copyright)
(Bitte beachten: Diese Seite fällt unter striktes Copyright)

email | home