Unendlichkeitssymbol

Unendlichkeit

Ein nette Entdeckung von 2005-06-21. Zu spielen am besten mit einer nur wenig rauhen, steifen Schnur normaler Länge.

  1. Man spielt den Frosch bis zu Abschnitt 9.
  2. Die Zeigefinger lassen los.
  3. Vorsichtig die Hände auseinanderziehen: Eine liegende Acht erscheint - das mathematische Symbol der Unendlichkeit.

2005-07-27: Entdeckung eines Halsschmucks, der ein bischen an ein Anch erinnert. Das Anch ist das Henkelkreuz der alten Ägypter, ein Symbol des ewigen Lebens.

Unendlich-Halsschmuck

Nimmt man die rechte und linke Schlaufe als eine zusammen, kann man sich diese doppelte Schlaufe um den Hals hängen. Das Unendlichkeits-Symbol verformt sich zu einem Kleeblatt, das man zu einer T-Form zurechtzieht (Photo). Noch stabiler beim längeren Tragen ist allerdings das Unendlich-Zeichen selbst (siehe Abbildung).


Fadenspiele-Index


© Copyright 2005 Mario Hilgemeier
(Please take note: This page is subject to strict copyright)
(Bitte beachten: Diese Seite fällt unter striktes Copyright)

email | home