Liebeshunger

"Warum beachtet der Mann mich nicht?"

Die Antwort eines Beraters: "Entweder er wird von deinem 'Köder' (dem was du nach außen gebracht hast, um Männer anzuziehen und von ihnen gesehen zu werden) nicht angezogen, oder er ist nicht 'hungrig'". le coeur a des raisons que la raison ne connait pas

Hier ist eine kurze Beschreibung, warum Männer nicht hungrig sind nach der Liebe einer Frau.

Die Sieben Liebeshunger-Typen

le coeur a des raisons que la raison ne connait pas

Es gibt grundlegende menschliche Gefühle, die alle Menschen brauchen, um sich glücklich und erfüllt zu fühlen. Wenn eine Person in irgendeiner dieser Gefühle unterernährt ist, treiben sie auf diejenigen zu, die diese Nöte schnell und elegant stillen können. Hier sind sieben Schlüssel-Gefühle, nach denen Männer in ihrem Liebesleben hungern:

  1. Hunger nach Stabilität: Einer der Hauptgründe, warum ein Mann eine reifere Frau sucht, ist die Stabilität, Sicherheit und die innere Zufriedenheit, den sie in eine Beziehung einbringt. In einer unsicheren Welt ist es das Gefühl von Sicherheit das oft am höchsten geschätzt wird.
  2. Hunger nach Überraschung: Eine jüngere Frau ist oft anziehend für einen älteren Mann wegen der Überraschung und dem Entzücken, das sie in eine Liebesbeziehung einbringt. Während Sicherheit hoch geschätzt wird, ist es eine kleine Unsicherheit, die Erregung, Abwechslung und Spontaneität im Leben eines Mannes schafft.
  3. Hunger nach Anerkennung: Ein Mann hungert danach, wegen seiner einzigartien Eigenschaften oder Gaben anerkannt zu werden. Dadurch, dass ihn eine Frau ehrlich anerkennt, fühlt sich ein Mann als besonderer Mensch.
  4. Hunger nach Zugehörigkeit: Tief im Herzen eines Mannes muss ein Gefühl sein, dass er wahrhaftig zu ihr gehört. Während er sich am Gefühl, etwas Besonderes zu sein, erfreuen mag, so braucht er auch die besondere Verbindung, ein integraler Teil ihrer Partnerschaft zu sein.
  5. Hunger nach einer unwiderstehlichen Zukunft: Damit die Liebe andauert, muss es Wachstum geben. Ein Mann hungert nach einer Frau, bei der er deutlich fühlt, dass sie eine Hauptrolle dabei spielen wird, eine bessere und aufregendere Zukunft für ihn zu schaffen.
  6. Hunger, geben zu können: Echte Liebe schließt beides ein, Geben und Nehmen. Ein Mann hungert nach der Frau, die er erfreuen kann, indem sie seine Gefühls-Geschenke mit Dankbarkeit annimmt. Wie ein großer Schauspieler wird ein Mann zu Größe inspiriert von einer Frau, die ein warmes, anerkennendes Publikum ist.
  7. Hunger, dankbar sein zu können: Ein Mann, der die Magie wahrer Liebe fühlt, ist selten besessen davon, die Vorzüge und Vorteile, mit einer Frau zusammen zu sein, aufzuführen. Stattdessen ist er einfach dankbar, dass diese spezielle Frau in seinem Leben erschienen ist. Das größte Bedürfnis für einen Mann ist, auf die Knie fallen und dem Himmel danken zu können, dass er mit der Liebe einer Frau gesegnet ist, die er anbetet und schätzt.


Texte


© HTML-Copyright 2004 Mario Hilgemeier, contact
homepage stylized apple
blossom